Willkommen

Xundheit (ugs. G’sundheit), die: Xundheit ist ein umgangssprachlicher Ausdruck in Teilen Österreichs für einen breiten Begriff der mehr umfasst als nur das Fehlen von Krankheit. Die Gesundheit.

Und für diese Gesundheit kann jeder etwas selber tun. Mehr als einem bewusst ist.

Die Gesundheit fängt im Kopf an beim Denken an. Welche Gedanken lasse ich in mein Gehirn? Der körperliche Anteil der Gesundheit ist ja eigentlich nur ein eher kleiner Teil. Ernähre ich mich richtig? Versorge ich meinen Körper mit allen Nährstoffen und Vitaminen? Betreibe ich regelmässig Sport oder mache ich ausreichend Bewegung? Gesundheit beginnt aber auch bei einem guten sozialen Umfeld. Sind sie in einen guten Freundeskreis und eine Familie eingebunden? Werden Sie akzeptiert und bekommen sie die Liebe und Anerkennung, die sie täglich brauchen?
Gesundheit hört aber auch hier nicht auf! Ein wesentlicher „Wohlfühlfaktor“ ist auch das Berufsleben. Haben sie wirklich den Job, den sie auch noch mit 80 oder 90 ausüben könnten und möchten, wären sie körperlich dazu in der Lage? Gehen sie auch im Sommer am Montag morgen gerne in die Arbeit? Oder arbeiten sie nur von Wochenende zu Wochenende, von Urlaub zu Urlaub?

Auf „Xunde Energie“ finden sie Ideen zu allen diesen Bereichen und Aspekten der Gesundheit. Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut und ergänzt. Bei Fragen oder weitergehendem Interesse schreiben sie mir ein Mail. Ich werde mich gerne so rasch wie möglich mit ihnen in Verbindung setzen.

Ernaehrung
Rezepte
Hirnfutter
vitales-leben
Karriere
Reisen - Entspannung und Neues kennenlernen als Teil der geistigen Gesundheit
Impressum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *